Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 


DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20:00 Uhr


Gelderstraße 25, Geldern

Von Stolz, Würde und unterdrückter Wut

Feinsinnig gespielter und inszenierter Film über eine Lüge

Glenn Close spielt die Titelrolle in der Leinwandadaption von Meg Wolitzers Erfolgsroman: die leidgeprüfte Frau eines erfolgreichen Autors, die sehr viel mehr draufhat, als alle in ihr zu sehen gewillt sind. Es war eine Lüge, die einen Nobelpreisträger hervorbrachte und eine Schriftstellerin verschwinden ließ.

Schweden/USA 2017 ▪ 100 Min. ▪ FSK ab 6 ▪ Regie: Björn Runge ▪ mit Glenn Close, Jonathan Pryce, Max Irons, Christian Slater u.a.

Preise: Parkett 9,00 €, Loge 11,00 €


Kinokarten erhalten Sie im Herzog Theater Geldern
Vorbestellungen: Telefon 02831/5700 oder online.

Zurück zur Programmübersicht




no-img
20. Turmstipendium

no-img
Midsummer Night's Dream

no-img
Stan & Ollie

no-img
100 Jahre Bauhaus

no-img
Wildes Holz

no-img
Van Gogh

no-img
Frau des Nobelpreisträgers

no-img
Poetry Slam

no-img
Werk ohne Autor

no-img
Das Haus am Meer

no-img
Einfach mitsingen ...

no-img
Matthias Reuter

no-img
Astrid

no-img
Gauner und Gentleman

no-img
Glühwürmchen

Johann König
Johann König


   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche