Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 


Vorfilm: LEO UND DAS ALTE GELDERN
Mi., 19. September + Do., 11. Oktober 2018


Gelderstraße 25, 47608 Geldern

LEO UND DAS ALTE GELDERN

Der aktuelle Kurz-Film des Historischen Vereins Geldern 

Die Gelderner Originale Spül-Leen, Tute-Mahnes, Thei Piepenül und Marälle-Köbes werfen einen Blick auf die Geschichte ihrer Stadt. Humorvoll kommentieren sie die Vergangenheit Gelderns bis in das 20. Jahrhundert: von der Gründungssage der Stadt im Jahr 879 über den Besuch des Kaisers (1913) und die Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges bis in die 1950er Jahre.

D 2018 ▪ 16 Min. ▪ Regie: Thomas Binn ▪ mit Meo Brauwers, Anjte von Wrochem, Bernd Rehse, Michl Thorbecke und Gregor Höppner

Hauptfilm: LUCKY (Mi., 19. September 2018)

Hauptfilm: EIN CHANSON FÜR DICH (Do., 11. Oktober 2018)


Kinokarten erhalten Sie im Herzog Theater Geldern
Vorbestellungen: Telefon 02831/5700 oder online.

Zurück zur Programmübersicht




Malerei: Christian Paulsen
Malerei: Christian Paulsen

Filmzeit: Leo und das ...
Filmzeit: Leo und das ...

Liederabend: Georg Kreisler
Liederabend: Georg Kreisler

Filmzeit: Ein Chanson für ..
Filmzeit: Ein Chanson für ..

Filmzeit: Das Leben ist ...
Filmzeit: Das Leben ist ...

8. Gelderner Poetry Slam
8. Gelderner Poetry Slam

Filmzeit: 7 Tage in Entebbe
Filmzeit: 7 Tage in Entebbe

Filmzeit: 3 Tage in Quiberon
Filmzeit: 3 Tage in Quiberon

Zauberer Marc Weide
Zauberei: Marc Weide

Filmzeit: Steig! Nicht! Aus!
Filmzeit: Steig! Nicht! Aus!

Filmzeit: Transit
Filmzeit: Transit

Die Glühwürmchen
Neujahrskonzert

Vino Rosso
Vino Rosso

Malerei: Heinz Henschel
Malerei: Heinz Henschel

Lars Reichow
Kabarett: Lars Reichow


   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche