Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Ausstellung:

AUSSTELLUNG - DUISBURGER SEZESSION
Ausstellungsdauer: 15. - 29. April 2012

Wasserturm am Bahnhof, Geldern

Eröffnung: So., 15. April 2012

Die Duisburger Sezession wurde 1957 gegründet. Ihre Mitglieder wollten immer die vielfältigen Strömungen, die sich oft parallel entwickelt haben, aufzeigen. Die Ausdrucksformen reichen von der Zeichnung bis zum Tafelbild, von der freistehenden Skulptur bis zur Installation, von der computergesteuerten Malerei bis zum Video.
Unterschiedliche Gattungen und Ausdrucksformen sind das übergeordnete Programm und Kriterium zur Mitgliedschaft in der Duisburger Sezession. Die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Ausdrucksformen bildet für den Betrachter einerseits den Reiz, immer wieder neu seinen eigenen Standpunkt zu überprüfen, anderseits Erkenntnisse in neuen Zusammenhängen zu sehen. Vielfältigkeit ist hier keine Orientierungslosigkeit, sondern die lebendige Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, oftmals konträren künstlerischen „Bildsprachen“.

Ausstelllungsdauer: 15. - 29. April 2012


Zurück zur Archivübersicht





   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche