Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Gala:

JUBILÄUMS-GALA
Sa., 07. März 2015, 20:00 Uhr

Aula Lise-Meitner-Gymnasium
Friedrich-Nettesheim-Weg 6-8
Geldern

 

25 Jahre Kunstverein Gelderland - DIE JUBILÄUMS-GALA

  

 

Der Kunstverein Gelderland feiert Geburtstag! 

Seit nahezu 25 Jahren bemüht sich ein kleiner Kreis von Aktiven, mit aktuellen Halbjahresprogrammen Nischen im hiesigen Kulturbetrieb zu besetzen.

In einer kleinen „Festwoche“  Anfang März präsentieren sich die drei Arbeitskreise „Wort und Bewegung“, „Bildende Kunst“ und „Film“ mit jeweils besonderen Programmen.  

Im Rahmen der Gala treten Künstler auf, die jeweils ganz verschiedene erfolgreiche Genres der vergangenen 25 Jahre auf der Bühne repräsentieren und z.T. auch in anderen Produktionen bereits in Geldern zu bewundern  waren.

Ein High-Light am politischen Kabarett-Himmel ist sicherlich Fatih Cevikkollu aus Köln, der als türkischer Rheinländer oder rheinischer Türke u.a. das Thema „Migration“ auf die kabarettistische Schippe nimmt. Gerne erinnert man sich auch an seinen Auftritt im Zelt mit den legendären Bemerkungen zur „Boeckelpiste“.

Für den Bereich Musik-Kabarett ist dies auch Matthias Reuter mit Ausschnitten aus seinen aktuellen Musikkabarett-Programmen. Er ist Gewinner zahlreicher Kabarettpreise (2008 Krefelder Krähe, 2009 Nachwuchspreis für junge Liedermacher; 2011 Jurypreis des Wettbewerbs Tegtmeiers Erben, 2013 Jurypreis Stockstädter Römerhelm), arbeitet viel für den WDR und das Ebertbad in Oberhausen.

Fürs Musikalische tritt der „Teufelsgeiger“ Christian Broll an, der im Rahmen der „Varieté-Gesellschafts-Abende“, zu begeistern wusste. Als Frontgeiger liefert er einen Stilmix aus Rock, Folk, Pop und Funk: international und grenzenlos. Für echte Party-People!

In der überregionalen Szene des Poetry Slam bestens bekannt und damit Star der Region in diesem Genre rund ums gesprochene Wort ist Sebastian 23 aus Sonsbeck-Hamb. Er wird Ausschnitte seiner Bühnen- Programme in Geldern zeigen.

Der Zauberer Schmitz-Backes entführt ins Reich der Magie und der Illusionen. Mit viel Geschick und Fingerfertigkeit macht er uns weiß, dass es eigentlich ganz anders kommt, als wir gerade denken.

Die Moderation des Abends übernimmt gewitzt und gewohnt spitzzüngig die Kabarettistin Lioba Albus, die als westfälisches Kaltblut Mia Mittelkötter bestens bekannt sein dürfte.

Auf diesen besonderen Abend darf man sich freuen!

Presse

 

Eintrittspreise

Vorverkauf: 18 € + VVK.

Ermäßigte Eintrittskarten erhalten Sie bei Inge Giesen. 


Zurück zur Archivübersicht





   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche