Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 


DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20:00 Uhr


Gelderstraße 25, Geldern

Von Stolz, Würde und unterdrückter Wut

Feinsinnig gespielter und inszenierter Film über eine Lüge

Glenn Close spielt die Titelrolle in der Leinwandadaption von Meg Wolitzers Erfolgsroman: die leidgeprüfte Frau eines erfolgreichen Autors, die sehr viel mehr draufhat, als alle in ihr zu sehen gewillt sind. Es war eine Lüge, die einen Nobelpreisträger hervorbrachte und eine Schriftstellerin verschwinden ließ.

Schweden/USA 2017 ▪ 100 Min. ▪ FSK ab 6 ▪ Regie: Björn Runge ▪ mit Glenn Close, Jonathan Pryce, Max Irons, Christian Slater u.a.

Preise: Parkett 9,00 €, Loge 11,00 €


Zurück zur Archivübersicht




no-img
Systemsprenger

no-img
Vino Rosso

no-img
Deutschstunde

no-img
Brot und Tulpen

no-img
Nachgewürzt

no-img
Das Vorspiel

no-img
Gut gegen Nordwind

no-img
Die Sweethearts

no-img
Und der Zukunft zugewandt

no-img
Leid und Herrlichkeit

no-img
Mitsommer Mitsingen

no-img
Wilfried Schmückler


   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche