Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 


GUNDERMANN
Do., 24. Januar 2019, 20:00 Uhr


Gelderstr. 25, 47608 Geldern

Singen, Baggern, Spitzeln, Rebellieren

Gerhard „Gundi“ Gundermann, einer der prägenden Künstler der Nachwendezeit, war alles, was man in der DDR nur sein konnte: Baggerfahrer und Liedermacher, Offiziersschüler und Befehlsverweigerer, Genosse, Stasi-Spitzel und Rebell – und das alles nicht nacheinander, sondern auf einmal. Er wollte das so. Und es hat ihn zerrissen.

Er starb 1998, mit 43 Jahren. Über das widersprüchliche Leben der DDR-Kultfigur hat Andreas Dresen einen einfühlsamen Film gedreht, der uns Einblicke in „das Leben der Anderen“ schenkt – aus originärer Ostsicht!

 

D 2018 ▪ 127 Min. ▪ FSK ab 0▪ Regie: Andreas Dresen ▪ mit Peter Schneider, Bjarne Mädel, Alexander Scheer, Axel Prahl u.a.

Eintritt: 9,00 €


Zurück zur Archivübersicht




no-img
Systemsprenger

no-img
Vino Rosso

no-img
Deutschstunde

no-img
Brot und Tulpen

no-img
Nachgewürzt

no-img
Das Vorspiel

no-img
Gut gegen Nordwind

no-img
Die Sweethearts

no-img
Und der Zukunft zugewandt

no-img
Leid und Herrlichkeit

no-img
Mitsommer Mitsingen

no-img
Wilfried Schmückler


   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche