Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Bühne:

7. GELDERNER STADTMEISTERSCHAFT IM POETRY SLAM
Sa., 11. November 2017, 20:00 Uhr

Tonhalle, Kreismusikschule, Boeckelter Weg 2, Geldern

 

7. Gelderner Stadtmeisterschaft:

Gelderner Poetry Slam 

 

 

Poetry Slam ist Live-Literatur und lebt von den unterschiedlichen Vorträgen der Poeten, die ihr Publikum zu unterhalten suchen. Neue, selbst geschriebene Literatur wird vom Autor -oder der Autorin persönlich auf die Bühne gebracht. Jeder Teilnehmer braucht mindestens zwei Texte. Es gibt nur wenige Regeln: keine Fremdtexte, keine Hilfsmittel, ein klares Zeitlimit (5–7 Min.); das Publikum ist die Jury und bestimmt, wer das „Goldene Mikrofon“ (gestiftet von der Goldschmiede Link) am Abend erhält.

Der erfahrene Slammer Marian Heuser wird wieder die Moderation des Slam-Abends übernehmen und zusätzlich Proben seines Könnens präsentieren. Als Gast des Abends hat Florian Wintels zugesagt (Niedersachsen/Bremen-Meister 2013 im Poetry Slam). Beide Slammer treten außer Konkurrenz an. Das musikalische Rahmenprogramm stellen in diesem Jahr junge Musiker der BigBand „Director’s Cut“ aus Straelen.

 

Eintrittspreise

Vorverkauf: 10 Euro +VVK, ermäßigt: 7 Euro + VVK

Abendkasse: 13 Euro, ermäßigt: 10 Euro

 


Zurück zur Archivübersicht





   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche