Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Kunst:

EXKURSION MÜNSTER
Sa., 09. September 2017, 07:30 Uhr

Busfahrt
Treffpunkt 7.30 Uhr am Busbahnhof in Geldern
Rückfahrt: ca. 17 Uhr

 

Exkursion 

Skulptur Projekte Münster 2017

 

 

In diesem Sommer ist Münster zum fünften Mal Austragungsort für die Skulptur Projekte. In der aktuellen Ausgabe fließen Themen der globalen Gegenwart und Reflexionen über zeitgenössische Begriffe von Skulptur in die künstlerischen Auseinandersetzungen genauso mit ein wie Fragen zum Verhältnis von öffentlichem und privatem Raum in Zeiten zunehmender Digitalisierung. Etwa dreißig neue künstlerische Positionen zwischen klassischer Bildhauerei und performativer Kunst werden in Münster zu sehen sein. 

Im Rahmen einer dreistündigen geführten Fahrradtour werden wir die Skulpturenausstellung im Großraum Münster erkunden. Die Route führt zu Exponaten, die exemplarisch für die Bedeutung und Wirkung des Kunst-Langzeit-Experiments Skulptur Projekte Münster stehen sowie auch zu wesentlichen Orten der aktuellen Ausstellung 2017. 

Die Tour wird mit Mietfahrrädern durchgeführt und verlangt schon etwas Körpereinsatz. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Die Fahrt von Geldern nach Münster und zurück wird mit dem Bus durchgeführt. Proviant und Getränke für die Fahrradtour sind mitzunehmen. 

 

Kostenbeitrag: Inklusive Busfahrt und geführter Fahrradtour ca. 40,- € (abhängig von der jeweiligen Teilnehmerzahl)

Anmeldung bei Gabriele Fritz bis zum 1. August unter T.: 02831- 86913

 

 

BZ: „Münsters Geschichte von unten“ Skulptur-Projekt von Silke Wagner


Zurück zur Archivübersicht





   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche