Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Kunst:

Ateliers und „Kunst im öffentlichen Raum“ anders „erfahren“
Sa., 10. September 2016, 12-18 Uhr

Start: Wasserturm am Bahnhof

 

Ateliers und „Kunst im öffentlichen Raum“ anders „erfahren“

 

 

Man sieht sie und geht vorüber. Wer nimmt sich schon ausreichend Zeit, um  Skulpturen und Objekte seiner Stadt bewusst in Augenschein zu nehmen und sich über Entstehungsgeschichte und Herkunft zu informieren? Der Arbeitskreis Bildende Kunst lädt zu einer geführten Gelderner Kunsttour, die mit dem Fahrrad zu bewältigen ist. Sie führt zu ausgewählten Kunstwerken in der Gelderner Innenstadt, zu den Kunstobjekten an der JFA in Pont sowie in einige Ateliers Gelderner Künstler im Zentrum der Stadt sowie im ländlichen Umfeld. In den Pausen und bei den einzelnen Stationen der Tour gibt es ausreichend Gelegenheit, sich über das Gesehene und Erlebte auszutauschen. Das Finale und der Ausklang dieser Tagestour wird im Atelierhof am Brühlschen Weg zu erleben sein. Dort werden ein Imbiss und Getränke gereicht. 

 

Start: Wasserturm am Bahnhof um 12 Uhr 

Für die geführte Tagestour wird ein Unkostenpreis von 15,- € erhoben (inkl. Speisen und Getränke).

Anmeldung bei Gabriele Fritz unter T.: 02831- 86913


Zurück zur Archivübersicht





   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche