Start | Veranstaltungen | Vorverkauf | Veranstaltungsorte | Presse | Archiv | Vorstand | Mitgliedschaft | Kontakt

 

Film:

DIE RÄUBER
Do., 18. Februar 2016, 20:00 Uhr

Herzog Theater Geldern
Gelderstraße 25
47608 Geldern

 

Die Räuber

 

 

 

Schiller heute – angesiedelt in der Hochfinanz 

Als ein junger Banker erkennt, dass sein Bruder Geldwäsche im großen Stil betreibt, geht er in den Untergrund und wird zum Wegelagerer. Das Stück von Friedrich Schiller, modernisiert als Film noir in der Welt der Banker als Banditen.

Mit Maximilian Schell in seiner letzten Rolle, in der er als dominantes Familienoberhaupt nochmals seine gewaltige Leinwandpräsenz aufblitzen lässt.

 

Die Räuber, Belgien, Deutschland, Luxemburg 2014.

Regie: Pol Cruchten.

Mit Eric Caravaca, Isild Le Besco, Maximilian Schell u.a.

84 Min. FSK ab 12

 Eintritt: 9 €

 

Die Filmreihe des Kunstvereins ist gefragt. Bitte rechnen Sie damit, dass Vorführungen ausverkauft sein können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Tickets im Vorverkauf zu erwerben – online oder an der Kasse.

Tel. 02831 5700 oder www.herzogtheater.de


Zurück zur Archivübersicht





   

Kunstverein Gelderland e.V. - Impressum - Datenschutzerklärung - Volltextsuche